IKOME® – Zertifikatskurs Rechtlicher Betreuer / Berufsbetreuer (m/w)

Berufsbetreuer, rechtliche Betreuer in Vereinen oder Behörden übernehmen in unserer Gesellschaft eine wichtige Aufgabe: Sie unterstützen und beraten volljährige Menschen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung, einer körperlichen oder geistigen Behinderung nicht ohne fremde Hilfe zurechtkommen. Diese Menschen sind in ihrer Entscheidungs- oder Handlungsfähigkeit eingeschränkt und können nicht selbst für ihre Angelegenheiten sorgen. Vom Gericht eingesetzt, unterstützt der rechtliche Betreuer die Betroffenen rechtlich oder handelt stellvertretend für sie.

Für diese anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit werden insbesondere rechtliche, psychologische und betreuungspraktische Kenntnisse benötigt, die im Zentrum des Zertifikatskurses stehen.

Mit Ihrem Zertifikatsabschluss legen Sie die Grundlage, um sich als Berufsbetreuer selbständig zu machen oder für Betreuungsbüros, -vereine, -behörden sowie soziale Institutionen tätig zu werden. Die Kursinhalte sind systematisch aufgebaut, praxisbezogen und orientieren sich am  Anforderungsprofil der Betreuungsbehörden.

Ausbildung Berufstbeteuer ©Foto:fotolia.com/ WavebreakmediaMicro

Absolventen eines bei uns bereits vollständig absolvierten Ausbildungskurses erhalten 10% Rabatt!

Zugangsvoraussetzungen

Berufsausbildung mit Erfahrungen im rechtlichen oder sozialen Bereich oder Hochschulstudium. In Ausnahmefällen erfolgt eine Einzelfallprüfung.

Zielgruppe (m/w)

  • angehende Berufsbetreuer
  • künftige oder derzeitige Mitarbeiter von Betreuungsbehörden, Betreuungsvereinen, Betreuungsbüros, Beratungsstellen
  • Sozialpädagogen, Sozialarbeiter, Rechtswissenschaftler, Fachkräfte aus dem kaufmännischen Bereich, Verwaltungsfachkräfte (i.d.R. mit Hochschulabschluss)
  • an der Betreuungstätigkeit Interessierte

Umfang und Lerninhalte

  • 244 Stunden
  • Seminartage:
    Freitag und Samstag je 09:00 - 16:30 Uhr, Wahlseminare wochentags 09:00 – 16:00 Uhr
  • einmal im Monat

Lernfelder

  • Grundzüge der Berufsbetreuung
  • Aufgabenkreise in der rechtlichen Betreuung
  • Sozialrecht
  • Zivilrecht für rechtliche Betreuer
  • Sozialpädagogische Handlungskompetenz
  • Wahlseminare – 4 Seminartage aus dem Seminarangebot
  • Abschlusskolloquium

Abschluss

Bei erfolgreichem Abschluss der Gesamtausbildung, Einreichung einer zwölfseitigen Kursarbeit sowie nach absolvierter Prüfung erhalten Sie das IKOME®-Zertifikat „Rechtlicher Betreuer / Berufsbetreuer“

Alle Veranstaltungen Rechtlicher Betreuer / Berufsbetreuer

März 2019
Anmeldung
13.03.2019
Informationsveranstaltung IKOME Weiterbildungen
19:00 - 20:00 Uhr
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
22.03.2019 bis 23.03.2019
Der Anwalt des Kindes - Arbeit des Verfahrensbeistands nach §§158 und 167 FamFG
mit Verfahrensbeiständin Simone Feitsch
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
April 2019
Anmeldung
10.04.2019
Informationsveranstaltung IKOME Weiterbildungen
19:00 - 20:00 Uhr
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
11.04.2019 bis 20.10.2019
Ausbildung NLP-Conflict-Consulting
mit Adrian Schweizer
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
26.04.2019 bis 27.04.2019
Das familiengerichtliche Verfahren - Rechtsgrundlagen und professionelle Angebote gemäß FamFG
mit Richter am AG Michael Grabow
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Mai 2019
Anmeldung
03.05.2019 bis 04.05.2019
Die Kunst des Fragens - Elterngespräch und Vorbereitung einer einvernehmlichen Regelung
mit Dipl.-Psych. Cordula Söfftge
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
08.05.2019
Informationsveranstaltung IKOME Weiterbildungen
19:00 - 20:00 Uhr
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
24.05.2019 bis 25.05.2019
Kinder in Krisen verstehen - Grundlagen der Entwicklungspsychologie
mit Katrin Apitz (Heilpraktikerin Psychotherapie, systemische Beraterin)
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
29.05.2019
Systematik der Betreuungspraxis
IKOME Grundlagenseminar mit RA Jörg Ebert
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Juni 2019
Anmeldung
12.06.2019
Informationsveranstaltung IKOME Weiterbildungen
19:00 - 20:00 Uhr
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
21.06.2019 bis 22.06.2019
Kindschaftsrecht, Umgangsrecht / Sorgerecht, Kinder- und Jugendhilfe
mit Richter am AG Michael Grabow
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Juli 2019
Anmeldung
05.07.2019 bis 06.07.2019
Einführung in die Mediation und die mediative Gesprächsführung
mit Dipl.-Soz.päd. Sosan Azad
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
August 2019
Anmeldung
29.08.2019 bis 31.08.2019
Elternkonflikte bei Trennung / Scheidung – Kinder unterstützen und beteiligen
mit Dipl.-Psych. Matthias Weber
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
September 2019
Anmeldung
27.09.2019 bis 28.09.2019
Arbeitspraxis des Verfahrensbeistands - Methodeneinübung
mit Verfahrensbeiständin Simone Feitsch
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Oktober 2019
Anmeldung
25.10.2019 bis 26.10.2019
Betreuungsmodelle für Kinder nach Trennung und Scheidung
mit Dr. Ina Knoblauch
Dezember 2019
Anmeldung
13.12.2019 bis 14.12.2019
Workshop: Humor und Provokation in Beratung, Coaching und Mediation
mit Dr. Eleonore Noni Höfner
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
April 2020
Anmeldung
23.04.2020 bis 25.10.2020
Ausbildung NLP-Business-Coach
mit Adrian Schweizer
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)