Die Qualifizierungsfortbildung richtet sich an Menschen, die im Weiterbildungs-, Trainings- und Schulungsbereich tätig sind und über ein umfassendes Fachwissen verfügen und dieses vermitteln wollen. Gerade in Zeiten des Wettbewerbs- und Leitungsdrucks sind das Prinzip des lebenslangen Lernens und berufliche Weiterbildungen unerlässlich. Deshalb bedarf es ausgebildeter Trainer in der Erwachsenenbildung, die ihr Wissen an Kursteilnehmer qualitativ weitergeben. Für einen guten Trainer ist der Erwerb didaktischer Kompetenzen unabdingbar, um Unterrichtseinheiten strukturiert und doch lebendig zu gestalten. Interessierte, die ihre rhetorischen und methodischen Fähigkeiten im Alltag und im Beruf optimieren wollen, sind in dieser Ausbildung genau richtig. Der Ausbildungskurs bietet die Möglichkeit sowohl handwerkliche Kompetenzen, wie die Seminarplanung als auch kommunikative Kompetenzen, wie der Umgang mit schwierigen Situationen im Unterricht und die Führung von Teams und Gruppen auszubauen. Bestehendes theoretisches Wissen kann in diesem Rahmen durch praktische Trainingseinheiten, wie Kleingruppenarbeit, Fallarbeit und Übungen, gefestigt werden bzw. mehr Handlungs-routine vermitteln.

Zugangsvoraussetzungen

Abgeschlossenes Hochschulstudium oder Berufsausbildung und mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung. Bei Abweichung ist eine Einzelfallprüfung notwendig.

Zielgruppe (m/w)

Lehrer an öffentlichen Schulen, Lehrer an Berufsschulen und bei freien Trägern, Dozenten, Trainer, Coaches, Doktoranden, Universitätsmitarbeiter, Mitarbeiter von Weiterbildungseinrichtungen, Bildungsmanager, Freiberufler, Mediatoren, Supervisoren, Berater, Pädagogen, Führungskräfte, Manager, Personalentwickler, Organisations-entwickler

Umfang und Lerninhalte

Mit Ende des Ausbildungskurses verfügen Sie über ein umfassendes Repertoire an didaktischen Fähigkeiten, d.h. Sie kennen  Ihre rhetorischen Stärken sowohl in der verbalen als auch nonverbalen Kommunikation. Des Weiteren kennen Sie die Grundlagen des Lernens Erwachsener und Sie verfügen über Kenntnisse in der Steuerung der Gruppen- und Lerndynamik in Seminaren und Trainings. Sie sind in der Lage, ein Seminar zu planen, durchzuführen und auszuwerten und lernen unterschiedliche Lern- und Trainingsmedien sicher und passgenau anzuwenden.

Modulinhalte

Professionalisierung pädagogischen Handelns

  • Zwischen Wissensvermittlung und selbstverantwortendem Lernen
  • Haltung und Wirkung des Dozenten
  • Motivation, Lernpsychologie und Lernbiologie von Erwachsenen
  • Gruppen- und Lerndynamik im Unterricht
  • Stress- und Zeitmanagement

Gelingender Unterricht: Didaktik – Methodik – Evaluation

  • Seminarplanung
  • Wirkungsvoller Umgang mit Lernmedien
  • Kreative Unterrichtsmethoden
  • Erziehungsmittel: Umgang mit Lob und Tadel im Unterricht
  • Evaluation: Die Bewertung der Teilnehmer, des Dozenten und des Unterrichts

Erfolgreiche Kommunikation

  • Möglichkeiten gelingender Kommunikation
  • Der Dozent als Moderator – Grundlagen der Moderation
  • Was tun bei Störungen im Unterricht?
  • Konfliktgespräche führen
  • Wie gestalte ich einen kompetenzorientierten Unterricht?

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Alle Veranstaltungen Train the Trainer

Oktober 2021
Anmeldung
13.10.2021
Informationsveranstaltung Ausbildung Rechtlicher Betreuer und Sozialberater
10:00 bis 11:00 Uhr
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
14.10.2021
Informationsveranstaltung Verfahrensbeistand via Zoom
10:00 bis 11:00 Uhr
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
19.10.2021
Informationsveranstaltung Supervisionsausbildung - online
18:00 Uhr, mit Sosan Azad
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
November 2021
Anmeldung
16.11.2021 bis 15.12.2021
IKOME-Grundkurs Rechtliche Betreuung II - Betreuerwissen kompakt
mit RAin Grit Drummer, Katrin Apitz und Sebastian Rößel
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
18.11.2021
Informationsveranstaltung Verfahrensbeistand via Zoom
10:00 bis 11:00 Uhr
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
24.11.2021
Informationsveranstaltung Ausbildung Rechtlicher Betreuer und Sozialberater
10:00 bis 11:00 Uhr
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Dezember 2021
Anmeldung
09.12.2021
Informationsveranstaltung Verfahrensbeistand via Zoom
10:00 bis 11:00 Uhr
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
14.12.2021
Informationsveranstaltung Ausbildung Rechtlicher Betreuer und Sozialberater
10:00 bis 11:00 Uhr
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
April 2022
Anmeldung
28.04.2022 bis 30.04.2022
Einführungskurse in die Transaktionsanalyse, TA 101
mit Prof. Dr. Henning Schulze
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Juli 2022
Anmeldung
05.07.2022 bis 06.07.2022
Haben Lügner tatsächlich kurze Beine? – Möglichkeiten und Grenzen der Glaubhaftigkeitsfeststellung entdecken
mit Dipl. Kriminalist Uwe Rüffer
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)