Trainer & Ausbildungsleitung

Prof. Dr. Gernot Barth

Gernot Barth hat die Professur für Konfliktmanagement und Mediation an der Fakultät Business & Economics der Steinbeis-Hochschule inne. Er ist Direktor der Akademie für Mediation, Soziales und Recht (AKASOR) und Leiter des Steinbeis Beratungszentrum Wirtschaftsmediation und der IKOME Dr. Barth GmbH & Co. KG.

Herr Barth ist Experte für außergerichtliches Konfliktmanagement, innerbetriebliche Mediation und Mediation in Teams. In diesen Bereichen arbeitet er seit fast 20 Jahren für Unternehmen der freien Wirtschaft sowie für soziale Einrichtungen. Darüber hinaus ist Gernot Barth lizenzierter Ausbilder für Mediation des Bundesverbandes Mediation und bildet seit vielen Jahren Mediatoren selber aus.

Dipl.-Soz.päd. Sosan Azad

Sosan Azad ist Diplom-Sozialpädagogin, Lehr-Supervisorin sowie systemische Familientherapeutin. Darüber hinaus ist sie auch als Organisationsentwicklerin, Supervisorin und Coach (DGSv) für Wirtschaftsunternehmen und Organisationen tätig. Sie ist akkreditierte Team Management System-Trainerin (TMS) und Expertin für interkulturelles Konfliktmanagement sowie Team- und Gruppen-Supervision.

Prof. Dr. Henning Schulze

Professor für Dienstleistungsmanagement, lehrender Transaktionsanalytiker, Präsident DGTA, Lehrsupervisor und Lehrcoach, Berater, Trainer, Supervisor & Coach für Führungskräfte. Fachautor.
Arbeitsschwerpunkte

Strategisches Marketing, Führungsmanagement und Internationales Führungsmanagement, Beziehungsorientiertes Dienstleistungsmanagement, Kooperation und Konfliktlösung, Coaching und Supervision mit Führungskräften, Gruppen und Teams, Changemanagement

Katrin Apitz
Katrin Apitz ist Heilpraktikerin für Psychotherapie mit eigener Praxis, Systemische Beraterin (DGSF) und gelernte Erzieherin. Seit 1997 ist sie selbstständig in den Bereichen Einzel- und Gruppenarbeit sowie Paarberatung, seit 2004 arbeitet sie als Dozentin. Sie absolvierte Fortbildungen u.a. in der systemischen Paar- und Familientherapie, Psychotherapie und Atem- und Körperarbeit. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Supervision und Coaching, Prozessarbeit und Psychotherapie sowie System- und Familienaufstellungen.

 

Jörg Pahnke

Jörg Pahnke ist Volljurist und seit fast 30 Jahren selbständig im Bereich Konfliktlösung tätig. Als Trainer und Dozent ist er spezialisiert auf Kommunikationstrainings und Fortbildungen, v.a. im Bereich Führung/Leadership, Konfliktmanagement, Verhandlungs-techniken und Human Resources Management. Jörg Pahnke ist Mediator und Executive Business-Coach sowie ausgebildet in systemischer psychologischer Beratungsarbeit. In den letzten Jahren hat er Veränderungsprozesse in Organisationen / Unternehmen wie Krankenhäuser in Deutschland und Malta begleitet.

Jörg Pahnke stellt sich vor: