Trainerteam Master-Negotiator

Dipl.-Soz.päd. Sosan Azad

BM Siegel

Sosan Azad ist Mediatorin, Ausbilderin, Organisationsentwicklerin und Supervisorin. Sie war acht Jahre lang erste Vorsitzende des Bundesverbandes Mediation e. V. (BM®) und hat den größten deutschen Mediationsverband damit maßgebend geprägt (2012 – 2019). Sie bietet seit über 15 Jahren vielfältige Leistungen in den Bereichen Konfliktmanagement, Mediation, Interkulturelles Verhandeln, Prozessbegleitung, Organisationsberatung, Supervision, Coaching und Moderation an.

»E-Mail schreiben

Prof. Dr. Gernot Barth

BM Siegel

Wirtschaftsmediator und Familienmediator.
Gernot Barth ist habilitiert in der Sozialpädagogik und arbeitet seit ca. 10 Jahren als Mediator in den Feldern Wirtschaft und Familie. Schwerpunktmäßig arbeitet Gernot Barth als Mediator im innerbetrieblichen Bereich der Mediation (z.B. Konflikte zwischen Mitarbeitern oder Führungskräften) und in der Schnittmenge von Unternehmen und Familie (Familienunternehmen). Darüber hinaus bildet Gernot Barth seit vielen Jahren Mediatoren für Wirtschaft und Familie als Trainer aus. Er ist Direktor der Akademie für Mediation, Soziales und Recht an der staatlich anerkannten privaten Steinbeis-Hochschule, Privatdozent an der Universität Erfurt und Geschäftsführender Vizepräsident des Deutschen Forums für Mediation e. V. weitere Informationen - hier -.

»E-Mail schreiben

Prof. Dr. Christian Duve

Nach einer Berufsausbildung bei der Dresdner Bank AG absolvierte Christian Duve ein Studium der Rechtswissenschaften in Würzburg, Caen, Genf und München und promovierte an der Universität München. Nach seiner Referendarausbildung absolvierte er ein Postgraduierten-Studium an der Harvard University (Master of Public Administration, MPA). Er forschte im Bereich der internationale Wirtschaftsschiedsgerichtsbarkeit und praktizierte im Rahmen des Harvard Mediation Program. Für sieben Jahre war Christian Duve Schiedsrichter am internationalen Sportschiedsgerichtshof in Lausanne. Neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt ist er seit 2013 als Honorarprofessor an der Universität Heidelberg aktiv.

 

»E-Mail schreiben

Dr. Klaus Harnack

Klaus Harnack studierte Rechtswissenschaften und Kognitionswissenschaften in Berlin, Osnabrück, Sofia und Amsterdam. Anschließend promovierte er am Lehrstuhl für Sozialpsychologie und Motivation in Konstanz. Zurzeit lehrt und forscht er an der Universität Münster zu den Themen Verhandlung, Konfliktmanagement und Mediation. Seine Forschungsinteressen liegen in Collective Decision Making, Negotiation, Mediation sowie Grounded Cognition & Design. Neben seiner universitären Tätigkeit, arbeitet Klaus Harnack als Mediator, Trainer und Berater.

 

»E-Mail schreiben

Dr. Reiner Ponschab

Reiner Ponschab studierte Rechtswissenschaften und promovierte an der Universität Tübingen. Nach Beendigung seiner Anwaltstätigkeit -davon 25 Jahre als Partner - ist er seit über 20 Jahren als Mediator, Systemischer Berater, Business Coach, Dozent an verschiedenen in- und ausländischen Universitäten und Autor zahlreicher Fachpublikationen tätig. 2005 erhielt er den Sokrates-Preis für herausragende Leistungen auf den Gebieten Konfliktmanagement und Mediation. 2009 bis 2020 wurde er als „Best Lawyer“ für Deutschland auf dem Gebiet Mediation & Schiedsgerichtsbarkeit (Handelsblatt) gewählt. Seine Mediationskanzlei Ponschab+Partner wurde von den Wirtschaftsmagazinen Focus und brand eins ausgezeichnet.

»E-Mail schreiben

Adrian Schweizer

Zuerst arbeitete Adrian Schweizer als Rechtsanwalt. Doch er erkannte bald in seiner Tätigkeit, dass Recht in den meisten Fällen Konflikte nicht lösen kann. Es folgte die Weiterbildung zum Mediator an der Harvard Law School und zum Coach bei Robert Dilts an der University of California. Seit Anfang der 1990er Jahre arbeitet er weltweit als Mediator und Coach. Über 1000 Coachings hat er innerhalb der letzten 25 Jahre durchgeführt. Zu seinen Kunden zählen Großindustrielle, Konzerne als auch KMUs, Partnerschaften, Hochschulen und Privatpersonen.

Sowohl auf dem Gebiet der Mediation als auch auf dem Gebiet des Coachings gilt Schweizer als einer der Pioniere im deutschsprachigen Raum. Gemeinsam mit Dr. Reiner Ponschab hat er Grundlagenwerke zum kooperativen Verhandeln und zur Mediation geschrieben. Im Jahre 2019 erscheint ein dreibändiges Standardwerk zu Coaching und Mediation sowie ein weiteres Buch über die wissenschaftliche Verankerung seines Ansatzes (mit Prof. HJ Znoj). Adrian Schweizer lehrt Kommunikation, Coaching und Mediation an der Universität Karlsruhe (K.I.T), der FernUniversität Hagen und der Fachhochschule Luzern. Er ist bekannt für seinen effizienten, auf viel Selbsterfahrung basierenden Unterrichtsstil, der elegant Theorie und Praxis verknüpft.

»E-Mail schreiben