Die Systemische Aufstellungsarbeit fokussiert neben der Familienaufstellung auch die Strukturaufstellung sowie die Organisationsaufstellung. Systeme können neben den Bereichen Familie und Beruf auch Partnerschaften, Beziehungen, Gruppen, Teams oder Unternehmen sein.
In der Systemischen Aufstellungsarbeit können Ressourcen innerhalb eines solchen Systems sichtbar gemacht werden. Für die Familienaufstellung bedeutet dies, dass Menschen etwas innerhalb ihrer Familie analysieren möchten. Das Verborgene, bisher nicht Sichtbare soll mithilfe der Familienaufstellung sichtbar werden. Praktisch sieht das so aus: der Klient stellt die eigene Familie im Raum mittels der Teilnehmer der Kursgruppe auf. Die Teilnehmer nehmen hierbei eine Rolle eines beliebigen Familienmitglieds an und werden nach Gefühl vom Klienten im Raum zueinander positioniert – mit Blickkontakt oder ohne. Plötzlich zeigen sich bestimmte Beziehungen zu den Familienmitgliedern, die Perspektive des Klienten ändert sich und Emotionen werden freigesetzt beziehungsweise verstanden. Ziele der Familienaufstellung sind eine Lösung des aufgestellten Themas sowie ein Perspektivwechsel.

Das, was die Familienaufstellung leistet, funktioniert auch in der Struktur- und Organisationsaufstellung. Typische Aufstellungsformen sind hier die Problemaufstellung, Entscheidungsaufstellung (Tetralemma) sowie die Aufstellung von Teams, Mitgliedern einer Firma und organisatorische Themen wie Ziele und Hierarchien innerhalb eines Unternehmens.

Ziel der Systemischen Aufstellungsarbeit ist es, Veränderungen, Freude, psychische Gesundheit und Verständnis zu empfinden und offen für neue Lösungswege zu sein. Nach Ausbildungsende können Sie eigenständig Aufstellungen anleiten.

Modulinhalte

  • Modul 1: Voraussetzungen und Grundlagen für Systemaufstellungsarbeit
  • Modul 2: Wahrnehmung im Aufstellungsprozess
  • Modul 3: Aufstellungsarbeit und Körper
  • Modul 4: Die Eltern – Kind – Beziehung
  • Modul 5: Die Paarbeziehung
  • Modul 6: Die Ahnen und der Umgang mit Abschied und Trauer
  • Modul 7: Organisationen und Familienbetriebe
  • Modul 8: Seelisch- körperliche Gesundheit und Aufstellungsarbeit
  • Modul 9: Bewegungen der Seele
  • Modul 10: Prüfungskolloquium

Interessenbekundung

Sehr gerne können Sie über das nachstehende Kontaktformular Ihr Interesse bekunden.

(Hierdurch entsteht keine verbindliche Buchung der Ausbildung)

Kontaktformular

Beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

Alle Veranstaltungen Systemische Aufstellungsarbeit

April 2021
Anmeldung
15.04.2021
Rechtliche Betreuung 4.0: Das digitale Büro I
IKOME-Fachseminar mit Berufsbetreuer Volker Biberger
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Mai 2021
Anmeldung
06.05.2021
Rechtliche Betreuung 4.0: Das digitale Büro II
IKOME-Fachseminar mit Berufsbetreuer Volker Biberger
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
07.05.2021 bis 08.05.2021
Kinder in Krisen verstehen - Grundlagen der Entwicklungspsychologie
mit Katrin Apitz
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Juni 2021
Anmeldung
11.06.2021 bis 12.06.2021
Kindschaftsrecht, Umgangsrecht/ Sorgerecht, Kinder- und Jugendhilfe
mit RAin Kerstin Will
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
21.06.2021
International Workshop: Online Dispute Resolution transforming ADR practice - hands on experience made and shared
with Colin Rule
Anmeldung
21.06.2021
Die Quelle braucht nicht nach dem Weg zu fragen - zur Arbeit mit systemischen Bildern im Kontext von Beratung, Coaching und Mediation
mit Katrin Apitz
Anmeldung
21.06.2021 bis 22.06.2021
Provokatives Arbeiten in Coaching und Mediation
mit Dr. Eleonore Noni Höfner
Anmeldung
21.06.2021
Konflikte in digitalen Welten lösen
mit Sascha Lippe
Anmeldung
21.06.2021
Breaking the rules - Wenn Verhandlungspartner zu Gegnern werden
mit Dr. Reiner Ponschab
Anmeldung
22.06.2021
Braucht Arbeit 4.0 auch Führung 4.0? - Führung und Agilität
mit Thomas Scheer
Anmeldung
22.06.2021
Fallsupervision
mit Ulrike Arndt
Anmeldung
22.06.2021
Widerstandsfrei rüberkommen, reden wie Milton Erickson - Wie rede ich, damit mich meine Kunden tatsächlich verstehen, nicht in den Widerstandsmodus fallen und am Schluss das tun, was ich möchte?
mit Adrian Schweizer
Anmeldung
22.06.2021
Zurück aus dem Homeoffice und was nun?
mit Sibylle Grüßer
Anmeldung
22.06.2021
International Workshop: Building Trust and Cooperation in the Age of Digital Communication
with Prof. Luca dal Pubel
Anmeldung
22.06.2021
International Workshop: Elements of peer mediation in business and other organizations
with Robert Boch and Aleksandra Winiarska
Anmeldung
23.06.2021
International Workshop: Exploring culture in mediation - Where are we coming from and where are we going?
with Alison Malkin
Anmeldung
23.06.2021
International Workshop: Dealing with technological innovations in mediation: instrument or skill?
with Andrea Marighetto
Anmeldung
23.06.2021
Friede im Dorf - Konfliktmoderation der Energiewende
mit Jakob Lenz
Anmeldung
23.06.2021
Umgang mit (Inter-)Kulturalität in der Konfliktvermittlung
mit Prof. Dr. Gernot Barth
Anmeldung
23.06.2021
Effiziienter - Kreativer - Neue Blickwinkel mit den Tools von Points of You ®
mit Ringo Goßler
Anmeldung
23.06.2021
Change Management - was lernen Teams und Organisationen aus der Pandemieerfahrung
mit Jörg Pahnke
Anmeldung
23.06.2021
Aufstellung in der Mediation, Supervision und Beratung
mit Sosan Azad
Juli 2021
Anmeldung
07.07.2021
Gewalt im Betreueralltag- Umgang mit bedrohlichen Situationen und Prävention
IKOME-Fachseminar mit Diplom-Kriminalist Uwe Rüffer
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
09.07.2021 bis 10.07.2021
Die Kunst des Fragens - Elterngespräch und Vorbereitung einer einvernehmlichen Regelung
mit Dipl.-Psych. Cordula Söfftge
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
August 2021
Anmeldung
23.08.2021 bis 16.12.2021
24. Ausbildungskurs Rechtlicher Betreuer und Sozialberater
nach AZAV zertifizierte Vollzeitausbildung
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
30.08.2021 bis 29.09.2021
IKOME-Grundkurs Rechtliche Betreuung I - Betreuerwissen kompakt
mit RAin Grit Drummer, Dipl.-Soz.päd. Christian Kästner und Sebastian Rößel
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
September 2021
Anmeldung
16.09.2021 bis 18.09.2021
Elternkonflikte bei Trennung und Scheidung
mit Dipl.-Psych. Matthias Weber
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
November 2021
Anmeldung
16.11.2021 bis 15.12.2021
IKOME-Grundkurs Rechtliche Betreuung II - Betreuerwissen kompakt
mit RAin Grit Drummer, Katrin Apitz und Sebastian Rößel
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)