Institut für Kommunikation und Mediation Dr. Barth
Tel.: 0341 - 22 54 13 50
Fax.: 0341 - 22 54 13 51

IKOME® – Zertifikatskurs Rechtlicher Betreuer / Berufsbetreuer (m/w)

Rechtliche Betreuer übernehmen in unserer Gesellschaft eine wichtige Aufgabe: Sie unterstützen und beraten volljährige Menschen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung, einer körperlichen oder geistigen Behinderung nicht ohne fremde Hilfe zurechtkommen. Diese Menschen sind in ihrer Entscheidungs- oder Handlungsfähigkeit eingeschränkt und können nicht selbst für ihre Angelegenheiten sorgen. Vom Gericht eingesetzt, unterstützt der rechtliche Betreuer die Betroffenen rechtlich oder handelt stellvertretend für sie.

Für diese anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit werden insbesondere rechtliche, psychologische und betreuungspraktische Kenntnisse benötigt, die im Zentrum des Zertifikatskurses stehen.

Mit Ihrem Zertifikatsabschluss legen Sie die Grundlage, um sich als Berufsbetreuer selbständig zu machen oder für Betreuungsbüros, -vereine, -behörden sowie soziale Institutionen tätig zu werden. Die Kursinhalte sind systematisch aufgebaut, praxisbezogen und orientieren sich am  Anforderungsprofil der Betreuungsbehörden.

Zugangsvoraussetzungen

Berufsausbildung mit Erfahrungen im rechtlichen oder sozialen Bereich oder Hochschulstudium. In Ausnahmefällen erfolgt eine Einzelfallprüfung.

Zielgruppe (m/w)

  • angehende Berufsbetreuer
  • künftige oder derzeitige Mitarbeiter von Betreuungsbehörden, Betreuungsvereinen, Betreuungsbüros, Beratungsstellen
  • Sozialpädagogen, Sozialarbeiter, Rechtswissenschaftler, Fachkräfte aus dem kaufmännischen Bereich, Verwaltungsfachkräfte (i.d.R. mit Hochschulabschluss)
  • an der Betreuungstätigkeit Interessierte

Ausbildungsstart

ab 02.12.2017 in Leipzig

Absolventen eines bei uns bereits vollständig absolvierten Ausbildungskurses erhalten 10% Rabatt!


Ausbildungsprofil

  • Praxisnahe Ausbildung
  • Modularer Aufbau
  • Methodisch und wissenschaftlich fundiert
  • kompakt

Umfang und Lerninhalte

  • 240 Stunden
  • Seminartage:
    Freitag 16:30 - 19:45 Uhr, Samstag 09:00 - 16:00 Uhr, Wahlseminare wochentags 09:00 – 16:00 Uhr
  • maximal 2 Termine im Monat
  • Kursarbeit
  • Abschlusskolloquium

Lernfelder

  • Grundzüge der Berufsbetreuung
  • Aufgabenkreise in der rechtlichen Betreuung
  • Sozialrecht
  • Zivilrecht für rechtliche Betreuer
  • Sozialpädagogische Handlungskompetenz
  • Management für rechtliche Betreuer
  • Wahlseminare – 4 Seminartage aus dem Seminarangebot

Abschluss

Bei erfolgreichem Abschluss der Gesamtausbildung sowie nach absolvierter Prüfung erhalten Sie das IKOME®-Zertifikat „Rechtlicher Betreuer / Berufsbetreuer“

Kosten

Ausbildungsgebühr, inkl. Unterlagen: 1.950,00 € (es fällt keine MwSt. an)

Individuell passende Förderstrategien finden zukünftige Teilnehmer am besten in der Förderdatenbank auf der Webseite des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie.

Teilnehmerstimme zur Ausbildung

"Die Prüfer im Abschlusskolloquium waren gut und nehmen die Aufregung mit ihrer lockeren und lustigen Art. Alles ist gut verlaufen und noch einmal danke für die Ausbildung. Es war super und ich würde sie immer wieder buchen. Es war nie langweilig, sondern sehr praxisnah und das war das Schöne daran. Die Abschlussarbeit haben wir am Ende ebenfalls gut geschafft." (Mandy Zölfel)


"Ich bedanke mich nochmal für den super Kurs und die tolle Zusammenarbeit mit den Dozenten." (Kathleen Höher)



Januar 2018
in Leipzig
Di, 23.01.2018
Leipzig
Februar 2018
Mi, 07.02.2018
Leipzig
Mi, 07.02.2018
Leipzig
März 2018
Mi, 07.03.2018
Leipzig
April 2018
Mi, 04.04.2018
Leipzig
Mai 2018
Mi, 02.05.2018
Leipzig
Juni 2018
Mi, 13.06.2018
Leipzig