Werte leben. Compliance gestalten. Integrität sichern.

Compliance - Kompetenzen schaffen und ausbauen

Analyse, Beratung und Workshops – speziell für Kliniken und Pflegeanbieter

Warum Compliance?

Stellen Sie sich vor, Sie lesen eines Morgens Schlagzeilen über Ihr Haus in der Zeitung: „Staatsanwalt durchsucht „Haus XY“!“

Wenn Sie Schlagzeilen wie diese vermeiden wollen und sich in mindestens einer der nach­folgenden Aussagen wiederfinden, sprechen Sie uns unverbindlich an:

  • Sie beschäftigen sich mit dem Thema Compliance, aber Sie haben noch keinen wirklichen Überblick im Dschungel der Vorschriften.
  • Sie haben zwar keinen konkreten Fall im Kopf, der den Besuch der Staatsanwaltschaft zur Folge haben könnte, aber ein funktionierendes Managementsystem zum Umgang mit den einzuhaltenden Vorschriften gibt es auch nicht.
  • Sie haben vielleicht die Basis für ein Compliance Management System gelegt, aber es fehlt noch an der 100%-igen Funktionsfähigkeit und der Akzeptanz durch die Mitarbeiter.
  • Sie haben zwar viele Regelungen an unterschiedlichen Ablageorten, aber kein struk­turiertes Compliance-Managementsystem auf EDV-Basis.

Wir helfen Ihnen auf dem Weg, ein schlankes und funktionierendes CMS (Compliance- Management-System) vorzuhalten, das Sie auf Dauer allein steuern und weiterentwickeln können.

Mit dem Chefvisite Compliance Programm erhalten Sie das nötige Rüstzeug, um Ihr Haus entsprechend den externen Anforderungen und Ihren internen Werten sicher zu gestalten. Mit einem modularen Programm, ganz nach Ihrem Bedarf.#

Gestalten Sie erfolgreich Ihre Compliance mit einem Leistungspaket nach Ihren individuellen Anforderungen, damit Sie sicher handeln, erfolgreich bleiben und im Wettbewerb bestehen.

Chefvisite Compliance - Ihre Vorteile

  • Klare Regelungen, die Sicherheit und Orientierung geben
  • Bestandsaufnahme und Optimierung Ihres CMS
  • Implementierung eines „schlanken“ smart CMS
  • Einbindung Ihrer Mitarbeiter – erfolgreiche Integration
  • Gesetzeskonformes Handeln umsetzen
  • Compliance und ethische Werte als Wettbewerbsvorteil
  • Vermeidung von Konflikten

Chefvisite Compliance:

Der smarte Compliance-System-Baukasten mit Workshops und Integration in den Arbeitsalltag

Chefvisite Compliance erarbeitet individuelle Lösungen nach Ihrem Bedarf. Eine enge Zusammenarbeit und durchgehende Transparenz in den einzelnen Arbeitsschritten garantieren eine produktive Arbeit und das Erreichen der gesetzten Ziele. Mit Chefvisite Compliance erreichen Sie Ihre Mitarbeiter, schaffen gesetzeskonformes Handeln und setzen Ihre individuellen Werte um.

Modulare Bausteine: Ihr Vorteil für zielgerichtetes Vorgehen

Maßgeschneiderte Handlungspläne, Compliance-Workshops für die 1. und 2. Leitungsebene, Integration in den Arbeitsalltag und Compliance-Hotline – die modulare Struktur des Chefvisite-Compliance-Programms sorgt dafür, dass Sie Ihre individuelles Compliance Management System (CMS) umsetzen und Ihre Mitarbeiter das Compliance-Know-how erhalten, das sie im Arbeitsalltag benötigen.

So geht’s:

  1. Vorgespräch mit Bedarfsanalyse: Ihre IST –Situation, Ziele, Nutzen und Maßnahmen für die Umsetzung (Hinweis: Im Rahmen des Vorgesprächs erfolgt keine Rechtsberatung im Sinne anwaltlicher Leistungen durch Rechtsanwältin Babette Christophers)
  2. Angebot für das Maßnahmenpaket: Sie stellen das für Sie notwendige Maßnahmenpaket zusammen. Hier sind sowohl Stunden- als auch Tageshonorare sowie attraktive Angebotspakete mit Compliance-Hotline möglich.
  3. Beauftragung und Umsetzung Ihrer geplanten Maßnahmen: Wir koordinieren die einzelnen Maßnahmen und treiben diese voran. Dabei bleiben wir auch in der Umsetzung mit Ihnen im Kontakt, damit Sie immer auf dem Laufenden sind.
  4. Abschluss und Erfolgsbeurteilung: Ihr Resümee zu den erfolgten Maßnahmen

100% individuell, abgestimmt auf Ihren Bedarf

 

Chefvisite Compliance: Der Drei-Säulen-Baukasten

Sie wählen aus einem Baukastensystem aufeinander aufbauender Module die Bausteine aus, die Sie benötigen. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Bausteinen, die Sie einzeln buchen, aber auch kombinieren können. Welche Module Sie buchen, entscheiden Sie selbst. Auch Teile der einzelnen Bausteine können in ein Maßnahmenprogramm integriert werden. Wir orientieren uns an Ihrem Bedarf und schaffen so individuelle Lösungen für Ihr Haus und Ihre Mitarbeiter.

Der Drei-Säulen-Baukasten

I: Compliance Schnellcheck – Analyse der bestehenden Struktur und Regelungen

  • Definition Ihrer Anforderungen an ein Compliance Management System (CMS)
  • Prüfung, welche notwendigen Elemente eines CMS bereits existieren
  • Auswertung und Aufzeigen der Compliance-Risiken und Verbesserungspotenziale

Ihr Nutzen:

Schnelle Antwort, ob das Thema Compliance neu aufgestellt oder nur bearbeitet werden muss. Sie erhalten einen Überblick über bestehende Risiken und Ihre Verbesserungspotenziale.

II. Basisworkshop Compliance – Bestandsaufnahme und Handlungsplan

  • Bestandsaufnahme der bestehenden Systeme zur Einhaltung von gesetzlichen Regelungen und vereinbarten Vorgaben
  • Feststellung, ob Verbesserungs- und/oder Veränderungsbedarf besteht
  • Erarbeitung der Ziele und des Handlungspfades

Ihr Nutzen:

Analyse des Status quo, Erarbeitung des Handlungsbedarfs, Formulierung der Ziele für eine Compliance-Struktur, klarer Handlungsplan, Festlegung verbindlicher Regelungen

III. Intensivworkshop Compliance - Implementierung oder Neuaufbau eines Compliance Management System (CMS)

  • Erstellung eines Code of Conduct – Festlegung der Werte, die im Hause gelebt werden
  • Risikoanalyse - in welchen Arbeitsbereichen besteht die Wahrscheinlichkeit eines Schadenseintritts bei hohen potentiellen Schäden
  • Schulungen für Mitarbeiter – Wissen verhindert Fehler aus (fahrlässiger) Unkenntnis
  • Fehlermeldesystem bzw. Whistleblower Hotline/Abgrenzung zu CIRS – Einrichtung und Unterhaltung
  • Schnittstellen zu anderen Sicherungs- und Kontrollsystemen wie Qualitätsmanagement und Innenrevision; Festlegen von klaren und eindeutigen Zuständigkeiten
  • Kontrolle des CMS, Effektivität der Maßnahmen
  • Begleitung und Coaching-Umsetzung in den Arbeitsalltag

Ihr Nutzen:

Themen und Maßnahmen, auf die es beim Thema Compliance ankommt. Effizient, Effektiv und Wirkungsvoll im Arbeitsalltag. Das Ziel: ein Compliance-Management-System, das zu den Anforderungen Ihres Hauses passt und Sicherheit gibt für Führung und Mitarbeitende.

(Neuaufstellung eines CMS, Dokumentation der von der Führung initiierten Maßnahmen und Prozesse, zukunftorientierte Führung, Sicherheit, Zufriedenheit der Mitarbeiter, Schaffung eines Wettbewerbsvorteils)

 

Stellen Sie sich auf für die Zukunft

Seit Jahrzehnten sind wir in der Gesundheitsbranche tätig – als Führungskräfte, Medizinrechtler, Wirschaftsmediatoren, Change Manager und spezialisierte Coaches.

Wir kennen die Herausforderungen, gute Regelungen für Governance und Compliance zu schaffen – aber auch die Chancen, die durch nachvollziehbare, schlanke und eindeutige Maßnahmen und Regelungen entstehen: Sicherheit durch einen individuellen Rahmen geben, messbare Potenziale freisetzen und Gesundheitsunternehmen fit machen für die Anforderungen im Wettbewerb.

Wir arbeiten in und mit einem Team erfahrener Juristen, Wirtschaftsmediatoren, Betriebswirte, Coaches, Trainer, Wissenschaftler, Mediziner und Pflegeexperten.

Darauf können Sie sich immer verlassen: Leidenschaft für Ihr Anliegen, „schlanke“ Lösungsvorschläge, zügige Umsetzung der mit Ihnen vereinbarten Projekte, strikte Diskretion und Vertraulichkeit im Umgang und Respekt vor Ihrer Werteorientierung. Damit Sie einen sicheren und nachhaltigen Rahmen für Compliance schaffen.

100% Zufriedenheitsgarantie!

Wir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind. Wenn nicht, können Sie eine gebuchte Leistung kostenfrei stornieren* oder erhalten keine Rechnung. Versprochen. Denn wir sind von unserer Leistung zu 100 % überzeugt - und möchten, dass Sie 100 % zufrieden sind.

*Bei Mitteilung innerhalb von 7 Tagen nach dem Start der 1. Maßnahme (ausgenommen Leistungen nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz).