Institut für Kommunikation und Mediation Dr. Barth
Tel.: 0341 - 22 54 13 50
Fax.: 0341 - 22 54 13 51

Kultur und interkulturelle Kompetenz

Kultur, ein Schlagwort, welches verschiedenste Assoziationen auslöst und mit verschiedensten Themengebieten in Verbindung gebracht wird. Wir verstehen Kultur als ein Orientierungssystem, welches das Wahrnehmen, Denken, Werten und Handeln aller Mitglieder einer Gesellschaft prägt. Eine Begriffsdefinition ist jedoch nur ein erster Schritt.

Um im Spannungsfeld von verschiedenen Kulturen agieren zu können ist interkulturelle Kompetenz von Nöten. Die Fähigkeit, kulturelle Prägungen im eigenen Umfeld sowie bei sich selbst zu erkennen und zu respektieren um im nächsten Schritt im Spannungsfeld der kulturellen Unterschiede angemessen zu kommunizieren und erfolgreich handeln zu können.

Im Zuge der Globalisierung und dem fortwährenden Aufeinandertreffen von unterschiedlichen Kulturen werden an Institutionen und die Menschen, die diese Institutionen mit Leben füllen vor neue Herausforderungen gestellt.

Flüchtline integrieren

Wir beraten Sie im Aufbau von Strukturen, die die interkulturelle Kompetenzen in Ihrer Organisation fördern und vermitteln Ihren Mitarbeitern die nötigen Kompetenzen, um sicher im Spannungsfeld neue Anforderungen daran gestellt, mit Menschen aus anderen Kulturen zusammenzuarbeiten.

Die beiden Schlüsselelemente der erfolgreichen interkulturellen Interaktion:

  1. Situationen müssen aus der eigenen Perspektive und der des Anderen beurteilt werden können
  2. die Fähigkeit zur Orientierung in unklaren und problematischen Situationen

Interkulturelle Kompetenz bedeutet:

  • in interkulturellen Begegnungen kompetent, selbstsicher und respektvoll handeln zu können.
  • ein realistisches und differenziertes Bild von der eigenen und anderen Kulturen auszubilden.
  • Achtung vor den Partnern aus der anderen Kultur zu entwickeln bei gleichzeitiger Wahrung des eigenen Selbstverständnisses.
  • eine für alle Seiten zufriedenstellende Kommunikation und Zusammenarbeit sowie die Erreichung der jeweils gesetzten Ziele zu realisieren.

Um diese Kompetenzen in Ihrer Organisation aufzubauen verfügen wir über bewährte Trainings- und Beratungsbausteine, die wir auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Organisation anpassen können. Neben den offenen Seminarangeboten, wie z.B. die hochschulzertifizierte Ausbildung zum Migrations- und Integrationsberater (m/w) oder die Aufbauausbildung „Interkulturelle Mediation“, bieten wir Ihnen auch Inhouse-Weiterbildungen an.