Sichtbar sein. Jüdinnen und Musliminnen im Gespräch

von Markus Drößler (Kommentare: 0)

Unser Veranstaltungstipp für den heutigen Donnerstagabend

Das Projekt des Zentralrats der Juden in Deutschland „Schalom Aleikum. Jüdisch-muslimischer Dialog“ macht Station in Leipzig. Bei unserem 3. jüdisch-muslimischen Dialog „Sichtbar sein. Jüdinnen und Musliminnen im Gespräch“ stehen Frauen im Mittelpunkt.

 Sosan Azad, Geschäftsführerin unseres Kooperationspartners, der Streitentknoten GmbH, wird auch auf dem Podium sein und mitdiskutieren.

 

Freuen Sie sich auf einen spannenden Austausch!

Weitere Informationen unter Schalom Aleikum.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 8?