| Institut, Veranstaltungen

Rückschau 6. Leipziger Mediationsforum - Die Steinbeis-Tage

Online-Konferenz für Mediation, Supervision & Coaching

In Kooperation mit dem Steinbeis Beratungszentrum Wirtschaftsmediation veranstaltete IKOME vom 22.-24. Juni bereits das 6. Leipziger Mediationsforum - Die Steinbeis-Tage. In diesem Jahr haben wir die Gelegenheit beim Schopfe gepackt und unser traditionelles Branchentreffen aufgrund der aktuellen Situation, zum ersten Mal als Online-Konferenz durchgeführt.

17 Refernten boten unseren 156 Teilnehmern an drei Veranstaltungstagen über 84 Stunden Weiterbildungsprogramm. Unter anderem ging es um Themen wie "Beraten ohne Ratschalt" mit Bestsellerautorin Sonja Radatz, "Leitbildentwicklung als Instrument der Konfliktanalyse" mit Sosan Azad, "Mediation mit kulturellen Stereotypen" mit Prof. Dr. Gernot Barth, "Innovationsmanagement und agile Organisationen" mit Sascha Lippe oder auch "Die 7 Prinzipien erfolgreichen Handelns - wie man nachhaltig beste Ergebnisse in Verhandlungen erzielt" mit Dr. Reiner Ponschab.

Natürlich wollten wir auch im virtuellen Umfeld nicht auf das traditionelle Steinbeis-Sommerfest verzichten und veranstalteten am zweiten Abend ein Online-Biertasting mit allen Referenten und Teilnehmern. Wer sich vorher körperlich noch etwas betätigen wollte, konnte dies bei unserem Online-Yoga-Kurs tun.

Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen und sind froh, dass unsere Referenten und Teilnehmer mit uns gemeinsam neue Wege gegangen sind und das neue Online-Format der Konferenz unterstütz haben! Die nächsten Steinbeis-Tage finden vom 21.-32. Juni 2021 statt.

Teilnehmerstimmen:

„Vielen Dank für die Organisation des diesjährigen Leipziger Mediationsforums. Es ist euch wirklich sehr gut gelungen, die Konferenz in den virtuellen Raum zu überführen. Dabei habt ihr gezeigt, dass es trotz Distanz möglich ist Nähe und Verbundenheit zwischen den Teilnehmenden herzustellen. Nicht nur die Inhalte waren informativ und inspirierend auch das Menschliche kam in den den Webinaren und im Rahmenprogramm jederzeit zur Geltung."

"meine Kollegin, [...], und ich möchten uns herzlich bei Ihnen für die schönen Steinbeis-Tage dieses Jahr bedanken. Wir haben am Webinar von Frau Dr. Sonja Radatz teilgenommen und sind sehr begeistert von den Impulsen und neuen Denkanstößen, die wir aus dem Webinar mitnehmen konnten. Dank der fesselnden Art von Frau Radatz war die Veranstaltung trotz Durchführung als Webinar sehr kurzweilig und die beiden Tage vergingen wie im Flug. Insgesamt haben wir uns sehr gefreut, dass die Steinbeis-Tage online durchgeführt werden konnten und nicht ausgefallen sind. Vielen Dank an dieser Stelle für die Organisation und die kurzfristige Umplanung. Trotzdem freuen wir uns sehr, wenn wir nächstes Jahr wieder nach Leipzig kommen können, um Sie persönlich zu begrüßen."

„Bestes Webinar, an dem ich bisher teilnehmen durfte. Herzliche Grüße“

„Danke! Wunderbare Organisation“

„Klasse Veranstaltung, herzlichen Dank! Danke, dass ich dabei sein durfte. Es hat mich wirklich weitergebracht.“

„Danke. Freue mich auf das nächstes Jahr zum F2F Meeting.“

„Vielen Dank für die Möglichkeit Einblicke in die Mediationsthematik zu gewinnen.“

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 6.