| Institut, Presse, Wirtschaft

Pandemie und Mediation: Wie wird sich der Beratungsmarkt entwickeln?

Interview mit Prof. Dr. Gernot Barth über den Bedarf nach Mediatin und Konfliktmanagement

Die aktuelle Pandemie verändert das Leben jedes Einzelnen. Die Menschen, aber auch die Unternehmen brauchen Zeit, um die veränderte Situation wahrnehmen, darauf reagieren, aber auch in ihr agieren zu können. Und dort, wo es Aktionen gibt, gibt es auch Konflikte. Wie diese sich verändern und was diese Veränderungen für den Bereich Mediation und Konfliktmanagement bedeuten, darüber hat sich die TRANSFER mit Professor Dr. habil. Gernot Barth unterhalten.

Lesen Sie das gesamte Interview online im Steinbeis Transfer-Magazin

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 5.