| Institut, Veranstaltungen

6.Leipziger IKOME® - Betreuertag vom 22. – 23. September 2020

„Rechtliche Betreuung zwischen Anspruch und Wirklichkeit“

Im aktuellen Gesetzesentwurf des BMJV zur Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts wird die Selbstbestimmung der Betreuten noch einmal gestärkt. Damit rückt erfreulicherweise auch die unterstützte Entscheidungsfindung wieder in den Fokus. Doch wie wird diese im Betreuungswesen konkret realisiert? Wie lassen sich Wunsch und Wille der Betreuten im durch Zeit- und Ressourcenknappheit bestimmten Betreueralltag zur Geltung bringen?

Gern möchten wir mit Ihnen zu diesen und weiteren Fragen ins Gespräch kommen und laden Sie herzlich zu unserem 6. IKOME-Betreuertag ein, der vom 22. bis 23. September 2020 bei uns in Leipzig stattfinden wird. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm rund um das Thema „Rechtliche Betreuung zwischen Anspruch und Wirklichkeit“.  

Freuen Sie sich auf spannende Vorträge und Workshops mit Siegmar Mücke (Berufsbetreuer und Dozent), Dr. Annette Haring (Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie) sowie RAin Annette Höpfner.

Die aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen finden selbstverständlich Beachtung und wir richten uns räumlich darauf ein. Sollte eine Durchführung des Betreuertages in Präsenz doch nicht möglich sein, weichen wir auf den virtuellen Raum aus.

Nutzen Sie doch die Gelegenheit auch, um sich mit anderen Betreuern auszutauschen und bekannte Gesichter wiederzusehen. Für Speis und Trank ist selbstverständlich gesorgt.

Wir freuen uns auf Sie!

Programm | Anmeldung

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 3?